05.09.2014

Gerades oder ungerades Datum? Parken in Griechenland

Diese Woche fällt unser Spot auf Griechenland. Ist nicht das schönste am Urlaub, dass die Zeit vergessen werden kann? Ehe man sich versieht, weiß man nicht einmal mehr, welcher Tag überhaupt ist. Doch in Griechenland kann das ganz schnell zu Ärger führen. Zumindest, wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Denn hier gelten besondere Parkregeln: An Tagen in einem ungeradem Monat gelten alle Halteverbotsschilder mit einer senkrechten Linie, in geraden Monaten die Schilder mit zwei senkrechten Linien. Also bitte nicht verwechseln und vor dem Parken nochmals checken, welches Schild gilt! Wo man parken kann, erkennt man außerdem an der Farbe: An gelb markierten Plätzen ist parken verboten, die blauen Stellen sind gebührenpflichtig und weiße Plätze sind kostenlose Parkzonen.

Wer doch einmal gegen eine Verkehrsregel verstößt und erwischt wird, sollte sich mit dem Bezahlen der Geldbuße beeilen. Wird das Bußgeld innerhalb von zehn Tagen bezahlt, kann man sich die Hälfte des Betrages sparen. Im internationalen Bußgeldkatalog 2014 finden Sie hilfreiche Infos zu Strafzetteln im Ausland und was es zu beachten gibt, wenn Sie sich doch einen geholt haben.


Teile mit uns deine Erfahrungen.

* Pflichtfelder