22.02.2021

20 magische Sehnsuchtsorte zum Wegträumen

Ach ja… ein bisschen Träumen tut in diesen Zeiten gut! Auch dich hat mittlerweile das Fernweh gepackt? Wir stellen dir 20 magische Sehnsuchtsorte vor. Lass dich entführen und sag uns in den Kommentaren, nach welchen Traumorten du dich sehnst!

Im Wind wehende Palmen, traumhafte Buchten, die ursprüngliche Wucht der Natur oder spektakuläre Bauten – wohin zieht es dich?

1. Zwischen Blumenketten und Vulkanen: Hawaii

Hawaii
Koko Head Krater in der Hanauma Bay, Hawaii

Hawaii ist mehr als nur traumhafte Strände und Hulatänze. Denn unzählige Vulkane prägen das Land! Den Erzählungen zufolge geformt von Pele, der jähzornigen Göttin von Feuer und Blitz. Wusstest du, dass sie jeden verflucht, der es wagt die Insel auch nur eines Lavasteines zu berauben? Also besser erst gar nicht versuchen!

2. Unberührtes Indonesien

Baumhaus auf Nusa Penida

Das Inselparadies Nusa Penida in Indonesien ist ein echter Sehnsuchtsort. Denn hier gibt es sie noch – die einsamen Strände und eine unberührte Natur. Der Insel wird noch nicht viel Beachtung geschenkt, weil sie neben ihrer berühmten Schwesterinsel Bali liegt.⁠ Psst: ein Geheimtipp!⁠

3. Baden in Islands blauen Lagunen

Blaue Lagune bei Grindavik

Eine kleine Aufwärmung gefällig? Dann wäre doch ein wärmendes Winterbad genau das richtige! In der blauen Lagune in Islands kleinem Städtchen Grindavik stören die eisigen Temperaturen nicht. Denn das türkisblaue Wasser hat hier wohlige 38 Grad – klingt gut, oder? ⁠Und nachhaltig ist die Lagune zugleich! Viele der heißen Quellen in Island versorgen die Menschen gleichzeitig mit Strom.⁠

4. Chinas schier unendliche Mauer

Sie ist DAS Wahrzeichen Chinas – die chinesische Mauer. Und sie hat schon einige Jahre auf dem Rücken. Denn bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. wurde mit dem Bau begonnen und immer wieder von unzähligen Arbeitern erneuert und erweitert. In den Hauptbauphasen einiger Dynastien sogar mit 20 Prozent der chinesischen Bevölkerung.

5. Marokkos blaue Überraschung

Marokkos Bergstadt Chefchaouen

Im Norden Marokkos lädt die kleine Bergstadt Chefchaouen mit zahlreichen blau gestrichenen Dächern und Hausfassaden zum Erkunden ein. Laut den Einheimischen schützt die blaue Farbe vor dem bösen Blicken und soll die Bewohner vor Unheil bewahren. In jedem Fall findet man dort Entspannung abseits der trubeligen Touristen-Städte.

6. Südtirols Alpenwucht

Sehnsuchtsorte
Seiser Alm in Südtirol

Etwas im Schatten des großen Wahrzeichens der Südtiroler Dolomiten – die Drei Zinnen – aber nicht minder schön, liegt dieser unserer Sehnsuchtsorte: die Seiser Alm. Eine wunderschöne Gegend, die mit ihren weiten Ebenen und ihrer atemberaubenden Aussicht zu schönen Wanderungen lockt. Und ganz oben auf der größten Hochalm Europas angekommen, hast du hier Sonne pur, wenn sich keine Wolken dazwischen schieben.

7. Arizonas orangene Welle

The Wave in Arizona

Atemberaubend! The Wave in Arizona ist mitten in der Wüste weitab jeglicher Zivilisation. Wer hier durch spaziert, hatte Glück: Denn nur 20 Personen dürfen täglich rein.

8. Jurten in der Mongolei

Im Morgengrauen mitten in der Steppe aufwachen, in einer Jurte in der Mongolei. Auf wenigen Quadratmetern heißt es hier back to basic. Dafür bekommst du Natur pur und sternklare Nächte. Braucht es wirklich mehr?

9. Sehnsuchtsort Singapur – zwischen Tradition und Moderne

Durch die reizvolle Mischung aus spektakulärer Architektur, technischem Fortschritt, asiatischer Tradition und der multikulturellen Bevölkerung ist Singapur allemal eine Reise wert. Und manchmal bleibt es nicht bei einer Reise! Bei vielen Expats fällt die Wahl auf den Inselstaat – er zählt zu den Top 3 der beliebtesten Expat-Städte!

10. Durch die Schluchten der Schweiz

Glacier Express in der Schweiz

Im Winter ermöglicht dir die einzigartige Panoramafahrt im Glacier Express eine zauberhafte Fahrt durch schneebedeckte Berge und Täler. Dann kannst du die atemberaubenden gefrorenen Canyons auf der Fahrt zwischen dem luxuriösem St. Moritz und dem Matterhorn bewundern. Unbedingt ausprobieren!

11. Italiens gemütliche Kegelhäuschen

Die Trulli in Alberobello

Das malerische Städtchen Alberobello liegt am „Stiefelabsatz“ Italiens. Bekannt wurde es durch die kleinen, runden Häuschen, die Trullis, die zum Weltkulturerbe gehören.⁣ Denn archäologische Ausgrabungen haben gezeigt, dass erste Formen diese süßen Kegelhäuschen schon zur Bronzezeitgegeben existierten. Übrigens sind sie noch bewohnt oder dienen als Herberge für Urlauber!

12. Die Stelzenfischer in ⁣Sri Lanka

Stelzenfischer in Sri Lanka

Schon früh am morgen sitzen die Stelzenfischer aus Sri Lanka auf ihren Holzpfählen, ihr Blick folgt in die Ferne – sie warten geduldig bis endlich ein Fisch anbeißt. Die traditionellen Stelzenfischer zwischen Unawatuna und Weligama sind weltweit einmalig. Inzwischen lockt das Bild der ungewöhnlichen Fischer so viele Touristen an, dass es immer weniger Fischer gibt. Am besten gönnt man ihnen vor Ort die Ruhe und beobachtet sie lediglich von weitem.

13. Dovers weiße Kreidefelsen

Kreidefelsen in Dover

Unglaublich imposant: Die spektakulären Kreidefelsen reflektieren in Englands Hafenstadt Dover das Sonnenlicht und sind dann erst recht nicht zu übersehen. Du kannst sie bei frischer Brise auf einer Küstenwanderung entlang der „White Cliffs“ mit Blick auf den Ärmelkanal bewundern.⁠

14. Orientalische Sehnsuchtsorte – die Felsenstadt Petra

Das Schatzhaus – Al-Khazneh in der Felsenstadt Petra in Jordanien

Es gibt Orte, die uns einfach nur zum Staunen bringen. Dazu gehört ganz bestimmt die Felsenstadt Petra, die in der jordanischen Wüste liegt. Wenn es du sie einmal besuchen und dem Ali Baba-Feeling ganz nahe kommen möchtest, kannst du in orientalischen Beduinencamps mit Lagefeuer und bei würzigem Tee übernachten.

15. Prag bei Abenddämmerung

Karlsbrücke in Prag

Seit jeher schon bewachen die Prager Türme die Altstadt und umhüllen ihr Geheimnis. Abends, von der Karlsbrücke aus gesehen, ist der Blick am schönsten. Schon entdeckt?

16. Prachtvolles Alhambra in Spanien

Stadtburg Alhambra in Spanien

Stolz thront die Stadtburg Alhambra auf dem Sabikah-Hügel Granadas. Schon im 9. Jahrhundert wurden die ersten Teile der Anlage durch die Mauren errichtet. Die rötlich gefärbte Anlage besteht aus imposanter Burg, prachtvollen Palästen und herrlichen Gärten. Deshalb ist das Weltkulturerbe ein Anziehungspunkt für viele Besucher weltweit – auch für dich?

17. Baobabs in Madagaskar

Baobabbäume in Madagaskar

Als würden sie nach den Wolken greifen… Die riesigen Baobabs (Affenbrotbäume) sind DAS Postkartenmotiv des Inselstaats Madagaskars. Besonders viele der bis zu 30 Meter hohen Bäume säumen sich übrigens auf der Baobaballee bei Morondava – ganz besonders sehenswert im Sonnenuntergang.

18. Sehnsuchtsorte mit faszinierenden Himmelslichtern

Sehnsuchtsorte
Nordlichter in Tromsø, Nordlichter

Alles nur Physik?⁠ Grün, violett oder pink: Die Nordlichter können viele Farben haben. Die größten Chancen sie zu sehen, gibt es außerhalb von Städten, in Gegenden mit geringer Lichteinwirkung. Zum Beispiel in einem Tipi aus Glas in Nordlappland, in der Aurora Ski Station in Nordschweden oder auf Tour in der norwegischen „Nordlichtstadt“ Alta.

19. Mystisches Kambodscha

Sehnsuchtsorte
Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha

Eine gewaltige Tempelanlage mitten im Dschungel. Diese mystische Stätte mit ihren fünf Lotusblüten-Türmen aus dem 12. Jahrhundert zieht Besucher sofort in ihren Bann – ganz besonders in den ersten Morgenstunden. Und so pilgern sie bereits vor Sonnenaufgang zur einer der größten Tempelanlagen der Welt. Wenn auch du dieser Faszination hingeben möchtest, dann bist du mit diesen Gesundheitstipps für Kambodscha bestens vorbereitet!

20. Im Himmel von Kappadokien schweben

Ballonfahrt in Kappadokien

Kaum zu überbieten ist dieses Traumziel unserer Sehnsuchtsorte! Eine Ballonfahrt über die schöne Gebirgslandschaft aus Tuffsteinen im türkischen Kappadokien. Besonders bei aufgehender Sonne! Dann liegen rötliche Formationen aus vulkanischem Gestein unter dir. Aber auch umgekehrt lohnt der Blick auf die schwebenden Farbtupfer im Himmel.


Verrate uns im Kommentarfeld deine liebsten Sehnsuchtsorte!


Teile mit uns deine Erfahrungen.

* Pflichtfelder

2 Kommentare zu “20 magische Sehnsuchtsorte zum Wegträumen”
  1. Ines Boelinger

    Liebe Saskia, du hast natürlich vollkommen recht! Auch die Malediven und die Seychellen sind echte Sehnsuchtsorte! Hoffentlich können wir bald wieder mit gutem Gefühl reisen. 🙂 Alles Gute und viele Grüße

  2. Saskia

    Was ist mit den Malediven oder Seychellen??? Die sind auch zum wegräumen schön!